Antispetisch

Aus Beauty-kompass
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antispetisch ist abgeleitet von Antisepsis (griech. wörtlich "gegen Fäulnis"). Mit Anitsepsis werden alle Maßnahmen zur Verminderung von infektiösen Keimen und damit zur Verhinderung einer Infektion.

Antiseptische Maßnahmen kann die Desinfektion von Oberflächen, Gegenständen und Materialien sein, auch die Desinfektion von Wunden dient diesem Ziel. Eine vollkommene Keimfreiheit kann damit zwar nicht erzielt werden. Besonders gilt dies bei Körpteroberflächen, da zum Beispiel die Haut und die Schleimhaut nicht vollständig sterilisiert werden kann.