Beauty-kompass:Datenschutz

Aus Beauty-kompass
Wechseln zu: Navigation, Suche

Speicherung von Daten

Beim Lesen von der Webseite werden nicht mehr Daten als in Server-Logfiles üblich aufgezeichnet. Jedes Wort, das öffentlich zu einem Beitrag hinzugefügt wird, gilt als veröffentlicht. Falls Sie etwas schreiben, bedenken Sie, dass es für immer aufbewahrt wird. Das betrifft Artikel, Benutzerseiten sowie Diskussionsseiten.

Veröffentlichung von Daten

Beim Bearbeiten von Daten in dieser Webseite wird der Benutzername oder, falls Sie nicht angemeldet sind, Ihre IP-Adresse aufgezeichnet.

Details

Cookies

Diese Webseite setzt bei jedem Seitenbesuch einen temporären Sitzungs-Cookie, der gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser beenden. Sie können diesen Cookie ablehnen, eine Anmeldung ist jedoch dann nicht möglich.

Weitere Cookies können bei der Anmeldung gesetzt werden, um Ihren Benutzernamen und/oder Passwort beim nächsten Besuch automatisch zu übergeben. Diese Cookies sind bis zu 30 Tagen gültig.

Mailinglisten

Wenn Sie eine der von Beauty-Kompass betriebenen Mailinglisten abonnieren, ist ihre E-Mail-Adresse für andere Abonnenten zugänglich.

Werbung

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

Logfiles

Wann immer Sie eine Website besuchen, sendet Ihr Browser (z.B. Internet-Explorer, Firefox oder Opera) Informationen an den Server. Die meisten Server speichern diese, um den Site-Betreibern ein Bild über beliebte Seiten zu geben (welche Seiten oft aufgerufen werden, von welchen Internetseiten der Benutzer kam, oder welchen Browser der Benutzer benutzt hat). Diese Webseite hat nicht die Absicht, diese Informationen zum Überwachen von Benutzern zu verwenden.

Die Logfiles werden benutzt, um allgemeine Statistiken zu generieren. Die Rohdaten werden nicht veröffentlicht.

Diese Daten können von den Server-Administratoren ausgewertet werden, etwa bei technischen Problemen, wenn Spider die Server überstrapazieren, oder um in seltenen Fällen den Benutzernamen und die IP-Adresse von Benutzern, die diese Webseite missbrauchen, zuzuordnen.

Weitergabe von Daten an Dritte

Die Daten zu Auswertezwecken an den Analysedienst von Google übertragen. Die Art und Weise der Daten, die gespeichert werden und die Dauer der Speicherung unterliegen nicht dem Einfluss des Webseitenbetreibers.

Private Informationen, wie E-Mail-Adressen, werden weder verkaufen, noch anders an Dritte weitergeben, außer Sie willigen darin ein oder es ist gesetzlich erforderlich.

Policy zur Herausgabe von aus den Logfiles erzeugten Daten

Personenbezogene Daten aus Logfiles werden vom Betrieber nur in folgenden Fällen herausgegeben:

  1. als Reaktion auf eine gerichtliche Herausgabeverfügung oder eine andere zwingende Verordnung der Strafverfolgungsbehörden
  2. der betroffene Benutzer stimmt der Herausgabe zu
  3. wenn die Informationen einen automatischen Datensammler betreffen und benötigt werden, um ein technisches Problem zu lösen bzw. zu illustrieren
  4. wenn es notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Webseite oder deren Benutzer sicherzustellen.

Die Richtlinien verbieten die öffentliche Verbreitung solcher Informationen unter jeglichen Umständen, ausgenommen die vorstehend genannten Gründe.

Datensicherheit

Der Anbieter übernimmt keine Garantie gegen unberechtigten Zugriff auf von Ihnen angegebene Informationen. Diese Informationen sind allen Entwicklern und Administratoren mit Zugriff auf die Server zugänglich.