Bioresonanz

Aus Beauty-kompass
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Hilfe eines Bioresonanzgerätes soll eine krankmachende Schwingung (eine energetische Disharmonie) von einer heilenden Schwingung überlagert werden. Zwei Handelektroden weisen auf Funktionsstörungen, organische Erkrankungen und psychische Blockaden hin. In einem mit dem Gerät verkabelten Behälter können Fläschchen mit homöopathischen Mitteln, aber auch Edelsteine, Farbkarten oder Allergene appliziert werden, um deren Schwingungsmuster übertragen zu können. Die Wirkungsweise bleibt nach konventionellem Verständnis äußerst spekulativ.