Biosauna

Aus Beauty-kompass
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biosauna ist die kreislaufschonende Variante zur finnischen Art der Sauna. Bei einer Temperatur von 45 bis 60 Grad Celsius und einer kontinuierlichen Luftfeuchtigkeit von 45 bis 55% lässt sich der Aufenthalt im Saunaraum auf max. 45 Minuten ausdehnen. Dieses Schwitzbad ist sehr hautfreundlich, gut für die Atemwege und es stärkt das Immunsystem. Zusätzlich eingesetzte Kräuter wie z.B. Eukalyptus und Kräuteraromen intensivieren die entspannende Wirkung. Für den Entschlackungseffekt gilt nach wie vor: Nicht während des Saunierens trinken, da sonst die Flüssigkeit aus dem Darm und nicht aus dem Gewebe entzogen wird. Die Biosauna wird oft mit Farblicht kombiniert.